Farbnahme und Farbkommunikation mit dem
"Close up" Farbdiagramm

-Zur Zeit nicht lieferbar-

Eine erfolgreiche Farbkommunikation erfordert immer eine systematische Vorgehensweise bei der Farbauswahl und Farbaufzeichnung. Mit dem "Close up" Farbdiagramm kann die Vielschichtigkeit natürlicher Zähne sowohl in der Frontalebene als auch im Sagitalschnitt festgehalten werden. Die Besonderheit liegt dabei im Zusammenspiel des hellgrauen und
des transparenten Aufzeichnungsblattes und der daraus resultierenden dreidimensionalen Sichtweise.


Vorteile im Überblick:
 
  • einfache, dreidimensionale Farbaufzeichnungpräzise Farbübermittlung und Kommunikation
  • Reduzierung von Farbreklamationen
 
 
Das untere hellgraue Blatt ist für die Aufzeichnung des inneren Farbaufbaus aller Dentin-
und Chromafarben vorgesehen. Auf dem oberen transparenten Papierbogen werden danach die ausgewählten Schneidetöne sowie die Opaleszenz- und Transparenzeffekte eingezeichnet. Zum Einzeichnen der Zahnfarben eignen sich die mitgelieferten Holzbuntstifte, die farblich den verschiedenen Farbtönen und Verblendmassen zugeordnet sind.
Mit dem "Close-up" Farbdiagramm können alle Farbinformationen einfacher und präziser umgesetzt werden, auch nach einer längeren Zeitspanne zwischen der Farbauswahl und dem Verblenden.
 
-Zur Zeit nicht lieferbar-