Laborgefertigte Inlays aus Gold und Keramik
Präzision ist keine Hexerei, sondern das Ergebnis gewissenhafter, systematischer Arbeit sowie aufeinander abgestimmter Werkstoffe. Wir stellen an die Passgenauigkeit unserer Inlays sehr hohe Ansprüche. Grundsätzlich werden die entscheidenden Arbeitsschritte wie die Randkontrolle und das Aufpassen auf den Gipsstümpfen unter dem Stereomikroskop durchgeführt. Wann immer möglich wird nach den bewährten Kriterien der Aufwachstechnik die Kronen- und Kauflächenmorphologie ausgeführt. Keramikinlays werden von uns aufgrund ästhetischer Überlegungen mit individueller Schichttechnik und auf feuerfester Stumpfmasse hergestellt.